Mitarbeiterdiebstahl - gar nicht so selten!

Leider nehmen Diebstähle zu, auch Ihre Mitarbeiter können klauen. Sicher können Sie sich das im Moment gar nicht vorstellen, aber spätestens bei der Inventur kommt es immer wieder zu Fehlbeträgen und zum Fehlen von diversem Material. Mitarbeiterdiebstahl ist kein ungewöhnliches Phänomen, die eigenen Leute klauen oft wie die Raben.

 

Sie müssen die Verluste aber nicht einfach hinnehmen, vielmehr sollte der Mitarbeiter überführt werden. Wenn Sie einen begründeten Verdacht haben, ermittelt die Detektei Günther. Auch Diebe hinterlassen Spuren und die müssen dann nur noch ausgewertet werden.

 

Unser Team klärt nahezu jeden Diebstahl auf, die langjährige Erfahrung macht es möglich. Der sachbearbeitende Ermittler bleibt stets im Hintergrund, er will ja die ehrlichen Mitarbeiter nicht verschrecken und nur den Täter fassen.

 

Unehrliche Mitarbeiter haben keine Chance!

 

Das ist aber nur möglich, wenn die Detektive das nötige Wissen haben und psychologisch geschult sind. Unsere Mitarbeiter wissen genau, wie sie sich zu verhalten haben.

 

Wir beraten Sie gerne, wobei Sie erst einmal so richtig aufgeklärt werden. Denn viele Diebstähle werden von Ihnen gar nicht bemerkt.

 

Unsere Detektei weiß, welche Techniken eingesetzt werden und wie die meisten Täter vorgehen.

 

Selbst sollten Sie sich nicht an die Aufklärung eines Diebstahls machen, wahrscheinlich haben Sie wenig Erfolg und machen sich nur zusätzlich „lächerlich“. Holen Sie sich professionelle Hilfe!

 

Nehmen Sie ein Beratungsgespräch in Anspruch, die Aufklärung von Mitarbeiterdiebstählen ist schließlich kein „Pappenstiel“. Tun Sie etwas dagegen, denn sonst bleibt das Defizit in Ihren Büchern und das Unternehmen wird erheblich geschädigt.

Vertrauen Sie uns, hier sind Sie in besten Händen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2007 -2018 Detektei-Günther, Wirtschafts und Privatermittlungen mit Sitz in Bichl / Oberbayern. Impressum - Haftungsausschluss

Anrufen

E-Mail

Anfahrt