Was spricht für uns?

Mandantenberatung ist Chefsache

  • Die Erstberatung wird ausschließlich von Herrn Sebastian Günther persönlich durchgeführt.

 

  • Auf Wunsch des Mandanten kann die Beratung auch aus Diskretionsgründen in einem Vieraugengespräch ohne weiter Mitarbeiter stattfinden.

 

  • Sie bekommen direkt im Anschluss einen festen Ansprechpartner zugeteilt, der für Sie von Auftragsbeginn bis Auftragsende persönlich zuständig ist.

Übersichtliche Kostenkalkulation

  • Das Erstberatungsgespräch, ob telefonisch oder in unserem Büro, ist für Sie selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei.

 

  • Klare transparente Kostenübersicht, ohne versteckte Kosten.

 

  • Wenn möglich vereinbaren wir mit Ihnen ein Pauschal-Honorar.

 

  • Sie haben von Anfang an die Möglichkeit eine Budgetgrenze einzurichten, somit haben Sie eine 100%ige Kontrolle über die gesamten Kosten.

 

  • Aus Diskretionsgründen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einer neutralen Rechnungsstellung.

 

Festangestellte Ermittler

  • Wir setzen keine Studenten, Aushilfen, Praktikanten oder Berufsanfänger ein.

 

  • Für Sie arbeiten ambitionierte Ermittler mit Festanstellung in Vollzeit und langjähriger Erfahrung.

 

  • Wir agieren mit einem fest eingeschworenem Team und sind damit seit Jahren sehr diskret, effektiv und erfolgreich für unsere Mandanten tätig.

Keine An-und Abfahrtskilometer

  • Sie zahlen Bundesweit, ab 8 Einsatzstunden* je Einsatztag keine An-oder Abfahrts Kilometer.

Moderne Ausrüstung

  • Wir setzen einen sehr großen Wert auf moderne, professionelle Ausrüstung.

 

  • Sie werden bei uns keine (zur Kosteneinsparung) alte bzw. längst überholte Technik vorfinden.

Interner Observationsbus

  • Lange Standobservationen, ob Sommer oder Winter sind somit auf höchstem Niveau der Diskretion durchführbar.

 

  • Da dieser nicht kostenintensiv angemietet und erst ausgestattet werden muss, berechnen wir keinen Aufschlag.

Mobilität in allen Szenarien

  • Unser operatives Team vor Ort verfügt zu den allgemeinen unauffälligen Einsatzfahrzeugen auch über PS-starke Motorräder und mitführbare Mountainbikes, um sich den unvorhersehbaren Situationen anpassen zu können.

*Eine Einsatzstunde wird bei Observationsaufträgen grundsätzlich mit zwei Ermittlern durchgeführt und abgerechnet.

->Ab 8 doppel Einsatzstunden vor Ort, werden somit keine An-/Abfahrts-Kilometer berechnet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2007 -2018 Detektei-Günther, Wirtschafts und Privatermittlungen mit Sitz in Bichl / Oberbayern. Impressum - Haftungsausschluss

Anrufen

E-Mail

Anfahrt